Vertraulich - ipOFTP

DE | EN
Direkt zum Seiteninhalt
Vertraulich
Die ipOFTP-Kommunikationsbox reduziert die Aufgabenstellung der Übertragung von vertraulichen Daten auf das Kopieren von Dateien in Eingangs- und Ausgangsordnern.

Die Internet-Übertragung selbst erfolgt im Normalfall ähnlich wie bei HTTPS verschlüsselt. Zusätzlich können die Dateien selbst verschlüsselt werden, so dass nur der korrekte Empfänger in der Lage ist, die Datei wieder zu entschlüsseln.
ipOFTP
Die preiswerte Lösung für die Annahme und den Versand von VDA- und EDIFACT-Nachrichten per Internet und OFTP.
In der Konfiguration des Partners können Sie die Option "Dateien verschlüsseln" setzen. Wenn diese Option gesetzt ist, werden alle ausgehenden Dateien von ipOFTP vor der Übertragung verschlüsselt.

Wenn eine verschlüsselte Datei empfangen wird, dann entschlüsselt ipOFTP diese Datei automatisch nach dem Empfang. Im Eingangsordner kommt die entschlüsselte Datei an. Um die Details der Entschlüsselung brauchen Sie sich nicht zu kümmern.

Die Verschlüsselung erfolgt mit dem öffentlichen Zertifikat des Empfängers. Die Entschlüsselung ist nur möglich, wenn man den privaten, geheimen Schlüssel des Empfängers besitzt. Deshalb kann man eine Datei, die man gerade selbst verschlüsselt hat nicht selbst wieder entschlüsseln.


ipOFTP
ist zugeschnitten auf die Bedürfnisse von Zulieferern und Dienstleistern, die mit ihren Kunden VDA- oder EDIFACT-Nachrichten austauschen.

Ein Produkt von
Schwarzwald
Software Engineering
+49 (0)7655 9099000
info@schwarzwald-software.de
Die Kommunikationsbox
Zurück zum Seiteninhalt